Dago auf Reise, Reisedago


Reisen und Länder


Bayern

Reisedago.de

Reiseberichte der anderen Art


Brauereipferd auf dem Barthelmarkt
Brauereipferd auf dem Barthelmarkt bei Ingolstadt. Typisch Bayerisch

Bayern Reisen 

Bayern, das Zentrum der Welt?

Ja, für mich schon. Ich komme aus Bayern und damit ist Bayern der Nabel der Welt für mich.

Besteht das touristische Bayern nur aus Oktoberfest, Schloss Neuschwanstein, Gemütlichkeit, Schweinshaxe und Leuten mit Lederhosen?

So hat sich das für uns oft dargestellt, wenn wir aus dem entfernten Ausland zur Heimat zurückgeschaut haben. Viele Amerikaner, Australier und Chinesen sehen Bayern so. Daran sind wir Bayern nicht ganz unschuldig, wenn man die Werbung der Reisebüros vor Ort betrachtet stellt sich Bayern auch oft so einseitig dar.

Diesem Bild wollen wir mit unseren Bayernseiten etwas entgegensteuern. Wir werden hier versuchen das andere Bayern darzustellen, welches weltoffen, innovativ, multikulturell und zukunftsorientiert aber ebenso traditionell, ländlich und bäuerlich und immer gastfreundlich und herzlich ist.

Natürlich gehört die Gemütlichkeit zu den ureigensten Eigenschaften der Bayern aber wer an einem Samstag im Frühling mal durch die Münchner Innenstadt flaniert ist, der weiß, dass wir Bayern durchaus auch eine umtriebige Seite haben. Doch auch solch hektische Zeiten enden hier meist bei einer gemütlichen "Halben" (wir trinken nicht immer aus dem Maßkrug) in einem der allgegenwärtigen Biergärten oder bei einem guten Glas Wein beim Italiener am Eck.

Natürlich gehört "König Ludwig" mit seinen Schlössern ebenso wie das Oktoberfest und unsere Biergärten zur bayrischen Tradition. Wir wollen euch hier auch die Seiten von Bayern zeigen, die von jenseits des Mains nicht mehr sichtbar sind.


Wir können nur allen "Preißn" die eine Reise nach Bayern machen empfehlen sich und den Bayern Zeit zu lassen. Die Menschen in Bayern sind bei Weitem nicht so unfreundlich wie man auf den ersten Blick meinen könnte.  Wenn die Bayern nicht viel reden, dann ist das kein Zeichen von Ablehnung. Das liegt eher daran, das sich die Bayern auf das Bekanngeben des Ergebnisses beschränken und nicht wie die Rheinländer den ganzen Denkprozess erzählen. ;-) Die Menschen in Bayern sind herzlich und freundlich. Wenn man ihnen etwas Zeit lässt zeigen sie das auch.

Auf den Seiten unter  "Bayern Reisen"  stellen wir ein paar Ecken vor, die man als normaler Bayernreisender nicht so leicht entdeckt.


Infos zu Bayern:


Bayern.de

Bayern-Profi.de


Ferien-unterkünfte für Ihren Urlaub in Bayern

Brauerei in Bayern

Massivhaus Bayern

Steiermark

Wetterinfos zu Bayern